Deutsch

INGENIEURIN / INGENIEUR ALS BEGEISTERTE GRÜNDERIN / BEGEISTERTEN GRÜNDER

Fraunhofer-Institut für Solare Energiesy, Freiburg vom

Für unser Team „Crocodisp“ suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/einen

 

Ingenieurin / Ingenieur / Mechatronikerin / Mechatroniker als begeisterte Gründerin / begeisterten Gründer

 

Was Sie erwartet

Am Fraunhofer ISE wurde in den letzten Jahren die Dispenstechnologie als alternatives Produktionsverfahren zur Herstellung der Vorderseitenkontaktfinger auf Solarzellen entwickelt. Im Rahmen eines Projektes der Initiative EXIST-Forschungstransfer (gefördertes Projekt der Bundesregierung) soll aus der im Labormaßstab bestehenden Technologie ein marktfähiges Produkt entwickelt und dieses über ein zu gründendes Unternehmen anschließend vertrieben werden. In diesem Zusammenhang suchen wir ein weiteres Teammitglied mit praktischer Erfahrung, um eine gemeinsame Ausgründung vorzubereiten. Anschließend ist ein vollständiger Übergang der beteiligten Teammitglieder in das neue Unternehmen angedacht.

 

Ihre Aufgaben sind:

Im Fokus stehen die Konzeption und der Aufbau einer stabilen Prozessregelung für einen intermittierenden Dispensbetrieb.

  • Hardware- und Prozessentwicklung in enger Abstimmung mit dem Gründerteam
  • Betrieb und Weiterentwicklung komplexer Anlagentechnologie
  • Entwurf und Inbetriebnahme von steuer- und regelungstechnischen Lösungen
  • Koordination und Abwicklung von Labor- und Applikationstätigkeiten im Gründerteam
  • Weiterentwicklung von Fachkenntnissen bezogen auf die Anwendung
  • selbstständige Marktrecherchen bzgl. möglicher Zulieferer und innovativer Lösungen/Produkte
  • Unterstützung beim Aufbau einer effizienten Unternehmensstruktur

 

Was Sie mitbringen

  • abgeschlossenes Studium (Master / Diplom wünschenswert, gerne auch zweiter Bildungsweg) der Ingenieurwissenschaften, idealerweise Mechatronik, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • praktische Versiertheit, idealerweise durch Vorerfahrung aus einem Labor bzw. einer Entwicklungsumgebung
  • technisches Verständnis und ingenieurwissenschaftliche Vorkenntnisse sowie Gründungsaffinität
  • Eigeninitiative, Durchhaltevermögen und Teamfähigkeit
  • versiert in MS Office, Grundkenntnisse in CAD sowie Programmierkenntnisse von Vorteil
  • sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

 

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

Die Stelle ist zunächst auf 18 Monate befristet.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir möchten den Anteil weiblicher Fach- und Führungskräfte am ISE weiter erhöhen. Wir begrüßen daher insbesondere Bewerbungen von Frauen.

 

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungs­felder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommu­nikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 10.11.2017 ausschließlich online unter:

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/34350/Description/1?customer=STANDARD

 

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Herr Dr.-Ing. Maximilian Pospischil

Telefon: +49 761 45 88-52 68

 

www.ise.fraunhofer.de